Home
Über mich
Berufsbild
Therapieformen
Kontakt & Impressum
Datenschutz

 

Berufsbild

 

Der Tierheilpraktiker ist genau wie der Heilpraktiker im Humanbereich bestrebt, den Patienten unter ganzheitlichen Gesichtspunkten mit Hilfe der Naturheilkunde zu behandeln.

 

Es geht darum, die Selbstheilungskräfte des Tieres zu stärken und ein Gleichgewicht der Kräfte im Organismus wieder herzustellen. Das Tier wird in seiner Gesamtheit betrachtet, um organische oder psychische Ursachen für eine Erkrankung zu erkennen. Die Symptome werden während der Behandlung nicht unterdrückt, sondern die Ursachen sollen beseitigt werden.

 

Dies ist durch vielfältige Therapiefomen zu erreichen. Der naturheilkundlich arbeitende Therapeut steht  dem Tierhalter natürlich auch beratend zur Seite. Änderungen in den Haltungsbedingungen, der Ernährung und das individuelle Umfeld des Tieres tragen oft ihren Teil zur Genesung bei. 

 

Der kompetente Tierheilpraktiker ist sich der Grenzen der Naturheilkunde bewußt und weiß es abzuschätzen, an welcher Stelle der Behandlung er einen Tierarzt zu Rate ziehen muss oder den Patienten  an einen Tierarzt überweisen sollte.

 

 


Tierheilpraxis für ganzheitliche Therapien
tierheilpraxis-vallendar@freenet.de